Aktuelle Angebote

Mieter:innenberatung (durch GESOPLAN)

Anwaltliche Beratung für Fragen rund um Mieten in Friedrichshain-Kreuzberg

Montag | 14 bis 18 Uhr

Die  mietrechtliche Beratung findet momentan telefonisch (Telefon: 030-69504427) oder  per per E-Mail (info@gesoplan.de) statt.

Jamsession

Zu zweit und über Zoom könnt ihr weiterhin mit Aladdin Musik machen! Besonders schöne Musikvideos veröffentlichen wir auf Facebook (natürlich nur mit eurem Einverständnis).

Dienstag | 16 bis 18 Uhr

Anmeldung bitte per Email an info@bona-peiser.de.

Deutschkurs für Geflüchtete, ein Angebot von Weltweit (Niveaus B1 & B2)

Momentan per Zoom. Meldet euch bitte per Email an kontakt@weltweit-berlin.de an.

Mittwoch | 10 bis 12 Uhr

Sprachcafé (momentan per Zoom)

Für Nachbar:innen, die Deutsch lernen oder anderen mit ihrem Deutsch helfen wollen!

Donnerstag | 15 bis 16 Uhr

Auch per Videokonferenz macht das Sprachcafé richtig viel Spaß! Meldet euch bitte per Email an info@bona-peiser.de an, wir schicken euch dann den Link!

 

Das Eritreische Frauencafé findet vorübergehend im Nachbarschaftshaus Urbanstraße statt. Bei Interesse meldet euch bitte bei Grit Langbehn (Email: g.langbehn@nachbarschaftshaus.de, Telefon oder WhatsApp: 015901304117).

Hier findet ihr das ausführliche Programm der Bona Peiser.

Weitere Angebote für die Nachbarschaft findet ihr hier: Mehrgenerationenhaus Wassertor.

Blog

Drei Jahre Bona Peiser

Am 22. Februar 2021 war unser Geburtstag, etwas wehmütig mussten wir an die wundervolle Jubiläumsfeier denken, die wir vor einem Jahr hatten – unser letztes großes Fest, bevor COVID-19 sich auch in Berlin ausbreitete. Da wir aber auch in unserem dritten Jahr nicht untätig waren, und da trotz der Pandemie so einige schöne und bunte …

Musikalische Lesung – Kurmandschi & Deutsch

Am 18. Februar gab es – im Rahmen unserer musikalischen Lesungsabende – eine literarische Uraufführung in der Bona Peiser. Die kurdisch-irakische Autorin Kaval Sidqi las ihre Kurzgeschichte „Pelle Meerjungfrau“. Aufgrund der Corona-Kontaktbeschränkungen hatten wir diesmal ein rein virtuelles Publikum auf Facebook Live. Trotzdem toll, dass die Veranstaltung so möglich war!  Alaaddin Zaitounah und Hussein Kammi begleiteten …